Samstag, 21.10.2017






Unterrichtserfolge


Medien

weitere Informationen

Termine

Friedberger Gitarrenschule
[16.05.2009 17:00]
Kammermusikkonzert




Gitarrenunterricht und Philosophie

Gitarrenunterricht für alle Altersstufen


Jakob, 4 Jahre
Gitarrenunterricht ist im Allgemeinen bereits ab 4 Jahren möglich. Auf spielerische und kindgerechte Art und Weise werden dabei instrumentale Fähigkeiten vermittelt, ohne zu überfordern.
"Lernen ohne es zu merken" ist dabei die Unterrichtsdevise.
Aber auch ältere Menschen sollten durchaus die Gelegenheit ergreifen, nochmal ein Instrument zu erlernen. Musizieren bereichert den Alltag und schult das Konzentrationsvermögen.
Allgemeines Ziel meines Unterrichts ist es, die Freude am Musizieren zu entdecken. Musik sollte als Bereicherung und Ausgleich, nicht aber als Belastung empfunden werden.

Kammermusik



Kammermusik
Ein wichtiger Aspekt beim Erlernen eines Instrumentes ist das Miteinander musizieren im Duo oder in der Gruppe. Da ich selbst bei meiner Ausbildung an der Frankfurter Musikhochschule einen Schwerpunkt Gitarrenduo mit Johannes Stickroth hatte, ist mir das kammermusikalische Musizieren meiner Schüler ein großes Anliegen.

zahlreiche Vorspielmöglichkeiten


Vorspiel
Nur wer früh beginnt, das Erlernte vor Publikum zu spielen, wird später Sicherheit im Konzert erlangen. Darum biete ich jedes Jahr meinen Schülern zahlreiche Auftrittsmöglichkeiten, vom einfachen Vorspiel bis zum großen Konzert.

Begabtenförderung


Hochbegabung
Gerade die Arbeit mit Hochbegabten erfordert Erfahrung, Kreativität und hohen Zeitaufwand.

Aber es macht Spass und lohnt sich!


Studienvorbereitung


Um Studienbewerbern bestmöglich auf ein Studium vorzubereiten, stehe ich mit Dozenten und Professoren mehrerer Hochschulen in regelmäßigen Kontakt.

Druckversion anzeigen