Mittwoch, 21.11.2018


Interview mit Stephanie Jones

weitere Informationen




Newsletter


Logo focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Logo 2 focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Stichwortsuche




Benjamin Skolny

CD-Debut

Benjamin Skolny begann mit 11 Jahren in der Tuttlinger Talentschmiede von Peter Woelke, einem der erfolgreichsten deutschen Gitarrenlehrer, das Gitarrenspiel. Studiert hat er bei Michael Hampel in Trossingen und bei Johannes Monno in Stuttgart. Meisterkurse u.a. bei Scott Tennant, Pavel Steidl, Paul O’Dette, David Russell und Manuel Barrueco. Mit den Jugendgitarrenorchester Baden-Würtemberg (Leitung Helmut Oesterreich) ist er seit viel Jahren als Mitglied und Solist verbunden.



Benjamin Skolny - Debut-CD
Seit ca. einem Jahr ist jetzt seine Debut-CD auf dem Markt. Darauf präsentiert Skolny bekanntes und eingängiges Repertoire: Bachs „Präludium, Fuge und Allegro“ (BWV 998), die „Fantasie Elegiaque“ von Fernando Sor, die Sonate III von Manuel M. Ponce und der Ohrwurm zum Ende mit Barrios‘ „Ultimo Tremolo“.
Skolny ist ein hervorragend ausgebildeter Gitarrist mit einer exzellenten Technik. Sein Ton auf der fabelhaften Michael Brück – Gitarre ist immer klar und sehr transparent. Die Gestaltung der Stücke ist durchdacht und mit großer Liebe zum Detail durchgeführt.
Skolnys Interpretation der Stücke ist auf einem hohem Niveau und zeigt einen Gitarristen auf dem Weg, sich einen Namen zu machen.
Als Debut ist die CD absolut gelungen und kann nur wärmstens empfohlen werden.
 
Weiterführende Links:
Benjamin Skolny


erstellt am 11.10.2012