Dienstag, 18.01.2022


Interview mit Stefan Schmidt


unterstützt von:

weitere Informationen
Stefan Schmidt ist D'Addario Artist!

Anzeige

weitere Informationen

Anzeige

weitere Informationen

Methodik und Didaktik


Interview mit Stephanie Jones

weitere Informationen

Kurz gemeldet




Newsletter


Logo focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Logo 2 focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Stichwortsuche




Heinsberg 2011

Der erste Preis geht an den Schotten Ian Watt

Zum vierten Mal wurde der internationale Gitarrenwettbewerb in Heinsberg durchgeführt. Ian Watt (20) aus Schottland gewann nicht nur den ersten Preis, sondern auch Junior- und Publikumspreis.
Der zweite Preis, ging an Chia-Wei Lin aus Taiwan. Den dritten Preis sicherte sich Moriyuki Masuda aus Japan. Pavel Kukhta aus Weißrussland wurde Vierter.


50 Finalisten aus 30 Ländern waren nach einer Vorauswahl zur ersten Hauptrunde zugelassen worden. 43 junge Gitarristen traten tatsächlich an. Die zweite Hauptrunde erreichten 20, in der dann die vier Finalisten ermittelt wurden.
 
erstellt am 06.06.2011