Sonntag, 23.09.2018


Interview mit Stephanie Jones

weitere Informationen

Kurz gemeldet




Newsletter


Logo focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Logo 2 focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Stichwortsuche




Archivübersicht

 

Kurz gemeldet  
2017
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2015
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2014
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2009
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2008
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 

Suchergebnisse für Kurz gemeldet - Januar 2009 [1 - 6 von 6]

30.01.2009
Musikhochschule Detmold

Gitarrenduo als Hauptfachstudium

An der Musikhochschule Detmold kann man bei Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff Gitarrenduo als Hauptfach studieren. Das kann vor allem für Leute interessant sein, die nach dem IP oder MP Studium KA weiter studieren wollen. Dies ist auch im Masterstudiengang ab Oktober möglich. 
mehr




27.01.2009
Soziale Betreuung durch Musik

Musizierende Zivis gesucht!

Der Verein Soziale Betreuung durch Musik e.V. ermöglicht jungen Musikern die Fortsetzung ihrer musikalischen Tätigkeit im Rahmen des Zivildienstes. Während die Zivildienstleistenden vormittags regulären Zivildiensttätigkeiten, wie der Betreuung und Pflege von Senioren in einem Münchner Seniorenwohnheim, nachgehen, wird ihnen der Nachmittag für Proben sowie musikalische Veranstaltungen in verschiedenen Münchner Sozialeinrichtungen freigestellt. 
mehr




20.01.2009
Neueste Erkenntnisse der Hirnforschung:

Musische Ausbildung ist der ideale Start in ein erfülltes Leben

Eine musikalische Ausbildung ist für Kinder der ideale Start in ein erfülltes Leben. Diese Erkenntnis ist das Fazit einer wissenschaftlichen Studie, die der international renommierte Hirnforscher Professor Dr. Ernst Pöppel mit dem Musikwissenschaftler Prof. Dr. Dr. Lorenz Welker und seinem Team soeben an der Ludwig-Maximilians-Universität München abgeschlossen hat. In der Untersuchung konnte erstmals nachgewiesen werden, dass das Erlernen eines Instruments und gemeinsames Musizieren beste Voraussetzungen schaffen, damit junge Leute zu geistig und emotional ausgereiften Menschen heranwachsen. 
mehr




12.01.2009
Fotokopieren von Noten

VG Musikedition schließt Gesamtvertrag mit Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen e.V.

Seit dem letzten Jahr besteht für Musikschulen die Möglichkeit, in bestimmtem Umfang Kopien von Noten herzustellen und zu verwenden. Damit wurde dem Wunsch zahlreicher Musikschulen Rechnung getragen, eine legale und praxisorientierte Ausnahmeregelung vom gesetzlich verankerten Kopierverbot für Noten zu schaffen. 
mehr




08.01.2009
Berlin

Jazz-Institut bezieht neues Gebäude

Berlin hat eine neue Adresse für Jazz: Im Januar bezieht das Jazz-Institut Berlin (JIB) sein neues, hervorragend ausgestattetes Gebäude am Einsteinufer in Charlottenburg. Damit endet für das Hochschulübergreifende Zentrum Jazz eine dreijährige Übergangsphase, in der die Lehrenden und Studierenden zwischen ihren beiden Standorten in Charlottenburg und Mitte pendeln mussten. 
mehr




06.01.2009
Jedem Kind sein Instrument

Sachsen fördert kulturelle Bildung künftig mit 600 000 Euro pro Jahr

"Kulturelle Bildung ist unerlässlich für die Ausbildung von Kreativität, Fantasie, Selbstwertgefühl und Selbständigkeit. Kulturelle Bildung hat heute mehr denn je einen persönlichkeitsbildenden Effekt. Kulturelle Bildung ist heute leider keine Selbstverständlichkeitt mehr und nicht wenige Kinder haben keinen Zugang zu den vielfältigen Bildungsangeboten. Ziel muss es sein, möglichst allen Kindern auf verschiedenen Wegen und so früh wie möglich einen Zugang zur Kultur zu eröffnen", so Sachsens Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange. 
mehr