Donnerstag, 13.12.2018


Interview mit Stephanie Jones

weitere Informationen




Newsletter


Logo focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Logo 2 focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Stichwortsuche




Archivübersicht

 

Kurz gemeldet  
2018
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2017
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2015
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2014
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2009
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2008
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 

Suchergebnisse für Kurz gemeldet - Jahresübersicht 2012 [1 - 3 von 3]

Crescendo
Crescendo

14.06.2012
Crescendo berichtet

Kein Nachteil für Linkshänder beim Spiel auf Rechtshänder-Instrumenten

Eine aktuelle Studie von Musikpsychologen und Musikermedizinern an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und den Hochschulen für Musik in Dresden und Würzburg zeigt: Professionelle linkshändige Musikerinnen und Musiker haben keine Nachteile beim Spiel auf Rechtshänder-Instrumenten. Linkshänder profitieren vielmehr von den Vorteilen einer "starken" linken Hand (z. B. bei der Greifhand der Geige). Forderungen nach speziellen Linkshänder-Instrumenten sind vor diesem Hintergrund pädagogisch nicht immer sinnvoll. 
mehr




18.03.2012
Bildung & Ausbildung

ver.di untersucht Einkommenssituation und Arbeitsbedingungen von Musikschul- und Privatmusiklehrkräften

Der Bundesvorstand der Fachgruppe Musik der ver.di veranstaltet zwischen März und Mai 2012 eine Umfrage und ruft alle fest- oder teilzeitangestellten Musikschullehrkräfte und freiberuflichen Privatmusiklehrerinnen und -lehrer auf, sich – unabhängig von ihrer Mitgliedschaft in der ver.di-Fachgruppe Musik – zu beteiligen und Fragen zur Einkommenssituation, zu Arbeitsbedingungen und zu Erfahrungen aus Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen zu beantworten. 
mehr




17.02.2012
Deutscher Musikrat fordert

Verbesserung der Situation von Musiklehrerinnen und Musiklehrern

Anlässlich der geplanten Verschlechterung der Honorarbedingungen an den öffentlichen Musikschulen in Berlin, die am Donnerstag im Berliner Abgeordnetenhaus diskutiert wurde, fordert der Deutsche Musikrat die Berliner Abgeordneten und den Senat zu einer grundlegenden Verbesserung der Rahmenbedingungen für die instrumentale und vokale Bildung an den öffentlichen Musikschulen auf. Die Entwicklung der sozialen Situation von Musiklehrerinnen und Musiklehrern an öffentlichen Musikschulen wird bundesweit mit Sorge beobachtet. 
mehr