Sonntag, 24.09.2017


Interview mit Stephanie Jones

weitere Informationen




Newsletter


Logo focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Logo 2 focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Stichwortsuche




Termine

Datum von: Datum bis:
Uhrzeit von: Uhrzeit bis:
Kategorie:
Veranstalter:
Stichwort:
Veranstaltungsort:
PLZ: Ort:

Aktuelle Veranstaltungen [1 - 5 von 5]

[13.10.2017   19:00 - 20:30] Kategorie: Konzerte

Hamburger Gitarrentage 2017 - Neue Szene: Alladin Haddad
Mit sieben Jahren begann Aladdin seine ersten Gitarrenstunden in Damaskus zu nehmen und schrieb sich schon ein Jahr später an der Akademie von AlShabibeh ein, wo er seine praktischen Fähigkeiten auch durch theoretisches Wissen ergänzen konnte.

In 2005 begann er ein Bachelorstudium am Hohen Institut für Musik in Damaskus, das er 2010 mit exzellentem Abschluss beendete. Seither besuchte er viele Meisterklassen, bei renommierten Musikern wie Pepe Romero, Jose Maria Gallardo del Rey, Sergio Assad, David Tannenbaum, Aniello Desiderio u.v.a. Seit 2014 studiert er an der Hochschule für Künste in Bremen in der Gitarrenklasse von Pia Gazarek Offermann.

Eintritt: Frei, Spende willkommen!

Konzertort: Magistrale (Haupteingang ev. Amalie Sieveking KH)
Haselkamp 33

Veranstalter: Amalie Sieveking KH, GitarreHamburg.de ist Vermittler

mehr -




[14.10.2017 - 15.10.2017] Kategorie: Wettbewerbe, Kurse, Seminare

mit bach ins jenseits - Wulfin Lieske spielt die d-moll partita
Wulfin Lieske spielt die Partita BWV 1004 auf der "La Leona" von Antonio Torres
Peter Croton (Schola Cantorum Basel) führt in Rhetorik des Barock unter besonderer Berücksichtigung der Partita ein
Meisterkurs zur Partita - ACHTUNG: Anmeldeschluss ist der 29. September 2017!

Die "Chaconne" von Johann Sebastian Bach gehört zu den wesentlichen Manifestationen klassischer Musik und erlangte schon zu Beginn des 20. Jh. einen quasi mythischen Status bei Musikern und Publikum gleichermaßen. Angesichts ihrer monumentalen Anlage und ihrer anspruchsvollen interpretatorischen und spieltechnischen Herausforderungen wurde sie in der allgemeinen Wahrnehmung aus ihrem kompositorischen und oft auch historischen Kontext herausgelöst und gerierte zum Paradestück ambitionierter Solisten.
Dieses FORUM bietet die Chance zu einer Vertiefung in eines der epochalen Werke der Musikgeschichte. In der Sprache der Epoche verfasst, sprengt die "Ciaccona" zugleich deren Grenzen.

Der Lautenist Peter Croton wuchs in den USA auf und lebt in der Schweiz. Er ist aktiv als Solist und Kammermusiker und unterrichtet Laute und Generalbass an der Schola Cantorum Basiliensis und an den Musikhochschulen in Basel und Bern. 2015 veröffentlichte er sein praktisches Handbuch “Performing Baroque Music on the Classical Guitar: a practical handbook based on historical sources” (Amazon-CreateSpace).

Nach Konzert und Vortrag schliesst sich der Meisterkurs, den Peter Croton und Wulfin Lieske gemeinsam gestalten, an. Es ist Raum für acht aktive Teilnehmer, die zwei Sätze aus der Partita oder die Chaconne vorbereitet haben. Als Arbeitsgrundlage empfehlen wir diese Bearbeitung. Alternativ steht es den Aktiven frei, auch ein anderes Werk von Bach vorzubereiten. Hier ein Link zu einem aktuellen Video mit der "Allemanda" aus der Partita.

Termin: Samstag 14.10.2017 10-18.30 und Sonntag 15.10. 10-14
Teilnahmegebühr 130€ für aktive Teilnehmer (maximal 4 á 60 min Forumsunterricht)
70€ für passive Teilnehmer - für Getränke ist gesorgt.
Anmeldeschluss ist der 29. September 2017
Ort: 50670 Köln Agnes-Viertel
U-Bahn Station: Ebertplatz, S-Bahn Station: Hansaring Hbf fussläufig 10 min
Flughafen Köln-Bonn via S Bahn ohne Umsteigen in 15 min direkt erreichbar
Hotelempfehlung: Centro Royal 5 min fussläufig entfernt (U+S-Bahn Station: Hansaring)

Anmeldung und weitere Infos
Mail: forum@wulfinlieske.com

mehr -

Ort: Köln, 50670 Köln




[14.10.2017 - 20.10.2017   15:00 - 14:00] Kategorie: Wettbewerbe, Kurse, Seminare

Bild
Seminar: GitarrenEnsemble
14. - 20. Oktober 2017
Zündholzfabrik Lauenburg
Leitung: Clemens Völker

mehr -




[03.11.2017 - 04.11.2017   20:00 - 18:00] Kategorie: Wettbewerbe, Kurse, Seminare

Bild
Hamburger Gitarrentage 2017 - Fingerstylewochenende mit Mike Dawes, Antoine Dufour, Sönke Meinen & Michael Fix
03.11.2017, 20:00 Uhr - Dozentenkonzert
04.11.2017, ab 10:00 Uhr - Workshops

Gleich vier der derzeit weltbesten Interpreten akustischer Gitarrenmusik bietet dieses Konzert. Wenn Mike Dawes (UK), und Antoine Dufour (CAN), Michael Fix (AUS) und Guitar-Masters-Gewinner Sönke Meinen am 03.11.2017, 20:00 Uhr im Rahmen der Hamburger Gitarrentage im Kulturhof Dulsberg (Alter tTeichweg 200, 22049 Hamburg) ihre Stahl- und Nylonsaitengitarren bearbeiten werden, dann wird es wieder klingen als würde eine komplette Band spielen. Am folgenden tag werden Workshops mit allen Interpreten geboten.

Bei Ihrem Wunschdozenten werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten. Sie können zwischen den Dozenten Mike Dawes, Antoine Dufour, Michael Fix & Sönke Meinen wählen. Neben allgemeinen Themen zur Fingerstyletechnik, werden die jeweiligen Dozenten tiefe Einblicke in ihre persönliche musikalische Herangehensweise und Spieltechnik bieten.

Teilnahmebeitrag: 82,- Euro

Bei Ihrem Wunschdozenten werden Sie an diesem Wochenende insgesamt 6 Stunden Gruppenunterricht erhalten.

Ort: Kulturhof Dulsberg, Alter Teicheg 200, 22049 Hamburg

Veranstalter: GitarreHamburg.de gGmbH, Kurze Kamp 16, 22339 Hamburg

mehr -




[01.12.2017 - 02.12.2017   20:00 - 18:00] Kategorie: Wettbewerbe, Kurse, Seminare

Bild
Hamburger Gitarrentage 2017 - Konzert und Meisterkurs mit Jorge Cardoso
01.12.2017, 20:00 Uhr – Dozentenkonzert
02.12.2017, ab 10:00 Uhr – Podiumsunterricht

Aktive Teilnehmer erhalten eine Unterrichtseinheit als Podiumsunterricht und erleben die übrigen Unterrichtseinheiten aus der Perspektive des passiven Beobachters bzw. passiven Teilnehmers. Im Unterricht wird anhand von vorbereiteten - vom Teilnehmer selbst gewählten - Stücken an den unterschiedlichsten Themen wie musikalischer Gestaltung, Spieltechnik, Haltung usw. gearbeitet.
Dieser Kurs richtet sich an Spieler unterschiedlicher Leistungsstufen. Schüler, ambitionierte Hobbygitarristen, Studenten und Gitarrenlehrer sind gleichermaßen willkommen.

Teilnahmebeitrag: Aktiv 68,- / Passiv 35,- Euro

Infos & Anmeldung
www.hamburger-gitarrentage.de
info@hamburger-gitarrentage.de
Tel.: 040/538 71 66

Ort: Kulturhof Dulsberg, Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg

Veranstalter: GitarreHamburg.de gGmbH, KurzerKamp 16, 22339 Hamburg

mehr -




Druckversion anzeigen