Mittwoch, 28.06.2017





Newsletter


Logo focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Logo 2 focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Stichwortsuche




Konzerte

Datum von: Datum bis:
Uhrzeit von: Uhrzeit bis:
Kategorie:
Veranstalter:
Stichwort:
Veranstaltungsort:
PLZ: Ort:

Konzerte [1 - 2 von 2]

[14.07.2017   20:00 - 22:30] Kategorie: Konzerte

Bild
Hamburger Gitarrentage 2017 - Konzert mit dem Duo LieberTango
Gesucht und gefunden spielen diese beiden Musiker zusammen lieber Tango, im Duo. Mit geatmetem Rhythmus in den Fingerspitzen und Sensibilität für feinste Klangnuance findet ihr Dialog zwischen Gitarre und Bandoneon neuen Reiz, eigene Note und ungewohnt Schönes.

Ihr Tango, leicht, wie hingehaucht, gespielt, träumerischer Dialog zweier Klangvögel, auch mal Schalk hinter allem Kultgehabe, nimmt den „traurigen Gedanken, den man tanzen kann“, mit auf die Federwolke des Lächelns.

Angel García Arnés studierte Klavier und Gitarre in seiner Heimatstadt Salamanca. Dann Studium der klassischen Gitarre und Diplom an der Musikhochschule Hamburg. Auf Tourneen mit veschiedenen südamerikanischen Ensembles folgte er auch während des klassikgeprägten Studiums seiner ursprünglichen Inspiration, der Musik Lateinamerikas. Als Konzertgitarrist und Arrageur tätig im Trio Sureste-Tango, dem Orchester Nissinmann, Cuatro por Tango und im Ensemble Soledad Berrios.

Alfons Bock entwickelte seine Musikalität in der Kindheit an diatonischer und chromatischer Mundharmonika. Es folgten langjähriger Akkordeonunterricht, hausmusikalische und öffentliche Spielpraxis u. a. im Wilhelmsburger Kurorchester. Erst während dieser Zeit kam er mit einem Bandoneon in Berührung. Im Klang und in instrumenteller Anatomie des Bandoneons fand er die autentische Ausdrucksmöglichkeit seiner musikalischen Empfindungen. Er studierte bei Klaus Gutjahr in Berlin und bei Daniel Binelli in Buenos Aires. Zur Zeit unterwegs mit dem Tango-Quartett Cuatro por Tango und im Ensemble Soledad Berrios.

Konzertort: Kulturhof Dulsberg, Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg

Veranstalter: GitarreHamburg.de gGmbH, Kurzer Kamp 16, 22339 Hamburg

mehr -




[13.10.2017   19:00 - 20:30] Kategorie: Konzerte

Hamburger Gitarrentage 2017 - Neue Szene: Alladin Haddad
Mit sieben Jahren begann Aladdin seine ersten Gitarrenstunden in Damaskus zu nehmen und schrieb sich schon ein Jahr später an der Akademie von AlShabibeh ein, wo er seine praktischen Fähigkeiten auch durch theoretisches Wissen ergänzen konnte.

In 2005 begann er ein Bachelorstudium am Hohen Institut für Musik in Damaskus, das er 2010 mit exzellentem Abschluss beendete. Seither besuchte er viele Meisterklassen, bei renommierten Musikern wie Pepe Romero, Jose Maria Gallardo del Rey, Sergio Assad, David Tannenbaum, Aniello Desiderio u.v.a. Seit 2014 studiert er an der Hochschule für Künste in Bremen in der Gitarrenklasse von Pia Gazarek Offermann.

Eintritt: Frei, Spende willkommen!

Konzertort: Magistrale (Haupteingang ev. Amalie Sieveking KH)
Haselkamp 33

Veranstalter: Amalie Sieveking KH, GitarreHamburg.de ist Vermittler

mehr -